München

Roblox Studio. Alles, was man sich denken kann

Roblox ist eine internationale Online-Plattform für die Entwicklung von Spielen. Die Roblox-Benutzer können ihre Spiele mit Roblox Studio erstellen, eine eigene Roblox-Figur kreieren und umkleiden. Roblox ermöglicht den Benutzern, mit Roblox Studio eigene Plätze zu kreieren. Jeder Benutzer kann Roblox Studio auf seinen Computer runterladen und Plätze kreieren. Die Plätze können dann im Roblox-Benutzerprofil veröffentlicht werden. Außerdem können die Benutzer in ihren Plätzen die Spielwährung Roblox verwenden. Dafür kann man Waren und Dienstleistungen im Spiel kaufen.

·         Kursdauer – 1,5 Monat

·         Alter – 6 bis 7 Jahre

In der Ersten Internationalen KiberSchule in München ist für die Kinder 6-7 Jahre alt der Roblox-Kurs für die Spielentwicklung auf dieser weltgrößten interaktiven Plattform aufgemacht. Die Modultutoren machen die Kinder mit den Instrumenten für das Heldenschaffen, Tone, Spezialeffekten und virtuellen Welten (places) bekannt. Die junge Gamers bekommen auf den Unterrichten die Kodierungsfertigkeiten, verstehen die Grundlagen von Online-Spielentwickeln, bauen einen Stück von eigenem 3D-Weltraum, können sein Videospiel nacharbeiten und beherrschen die Monetisierungsgrundlagen. Roblox passt ideal für einen Tauchanfang in die Programmierungswelt und für das Erhalten der ersten Kommerzerfahrung. Der Ausbildungsprozess wird lustig, interessant und spannend, voll mit einzigartigen Spieleindrucken!

Besonderheiten von Roblox Studio in der Schule KIBERone

Roblox Studio ist die größte Spielplattform in der Welt. Das ist ein perfektes Instrument für die Phantasie-Entwicklung und für das Online-Unterhalten mit den anderen Spielern. Sogar die jüngeren Schüler können in der Bundumgebung von Roblox die Spiele für allen modernen Devices entwickeln. Die Arbeit in diesem Redaktor ist bequem, verständlich und ziemlich einfach.

Ihr Kind bekommt in 1,5 Ausbildungsmonat eine unbezahlbare Erfahrung in der Entwicklung von eigenen Soft und:

  • Bekommt die Grundfertigkeiten im Spielprogrammieren auf der Lua-Sprache, danach wird es ihm einfacher die komplizierteren multifähigen Module zu beherrschen;
  • Kann die Kodes strukturieren, versteht die Prinzipien von der Algorithmenentwicklung und Projektoptimierung ;
  • Beherrscht die Arbeitsinstrumente für diese Spielplattform, schätzt persönlich ihre Vorteile und Nachteile ein;
  • Lernt Avatars schaffen, Helden modellieren und animieren, Objekte und aktive places bauen, Beleuchtung ändern und Landschaften ausstatten;
  • Kann seinen Fähigkeitskapital realisieren und die kreativen Ideen in den vollgültigen Online-Spielen entwickeln;
  • Kann seine Spiele posten und sogar damit verdienen durch die Monetisierung oder das Schaffen + den Verkauf von Spielobjekten.

Die Ausbildung in unserer KiberSchule fundiert auf dem Praxis (20 % ist die Theorie und 80 % des Unterrichtes bekommt das Kind die  angewandten Fertigkeiten in der Digital-Umgebung). Für einen effektiven und interessanten Materialzufuhr sorgen die Modultutoren von „Roblox Studio“  –  das sind die führende Uni-Lehrer und die erfahrene Mitarbeiter von den großen IT-Firmen. Die Kinder bekommen mit ihnen eine große Menge von neuen Eindrucken, Kenntnissen und Emotionen, es wird ihnen einfacher in die Programmierungsumgebung zu tauchen, selbstständig Spiele zu schaffen und zu experimentieren aufgrund von eigener Fantasie.

Diese Webseite verwendet Cookies und sonstige ähnliche Technologien. Unter anderem verarbeiten wir Ihre IP-Adresse für die Ermittlung Ihrer Region. Die Nutzung dieser Webseite bedeutet eine automatische Zustimmung mit den Datenschutzrichtlinien der Webseite einverstanden.
OK